Rückblende Bataillonsschießen 2015

Am vergangenen Samstag trafen die 4 Kompanien im sportlichen Wettstreit auf einander um den von Heinz Koch gestifteten Bataillonspokal auszuschießen. Die erste Kompanie konnte den Titel erneut verteidigen und siegte vor der Vierten und Zweiten Kompanie. Mit dem vierten Platz musste sich in diesem Jahr die dritte Kompanie begnügen.

?????

Als bester Schütze der Dritten Kompanie konnte Oberst Horst-Jürgen Fehring den Jungschützen Timo Streitbürger mit dem Orden “Dem besten Schützen” für seine hervorragende Schießleistung auszeichnen.

?????

Nach der Bekanntgabe der Einzelschützen stellten sich alle zum Gruppenfoto auf:

?????

Hauptmann 4. Kompanie Alexander Gossing, Rechnungsführer Andreas Vergin, bester Schütze 4. Kompanie Peter Karrasch, Hauptmann 1. Kompanie Peter Wiedemeier, Hauptmann 2. Kompanie Rüdiger Böger, Hauptmann 3. Kompanie u Schützenkönig Franz Streitbürger, Bataillonsschießwart Rolf Kubitz, bester Schütze 3. Kompanie Timo Streitbürger, bester Schütze 1. Kompanie Andreas Mügge.